Mittwoch, 18. Juni 2008

Sonntag 22.06.2008 - 11.00 Uhr - ca. 18 Km Genusswanderung von Mülheim nach Kettwig NRW















Tour findet statt - Sonntag 22.06.2008 - 11.00 Uhr
ca. 18 Km Genusswanderung von Mülheim nach Kettwig
Leicht hügelige Landschaft - Etwas Kondition wäre von Vorteil!

Hallo, liebe Trekking- u. Wanderfreunde beider Geschlechter!

Bei der ausgewählten Route handelt es sich um eine Etappenwanderung, wo wir am Ende mit dem Linienbus zum Ausgangspunkt zurückkehren. Die Strecke führt durch eine herrliche Landschaft. Da werden fotobegeisterte, trainierte Wanderer, sicherlich voll auf Ihre Kosten kommen! Zahlreiche, interessante Objekte an der Ruhr, sowie herrliche Ausblicke von den Höhen der Ausläufer des Ardeygebirges, gestalten schon am Anfang unseren Weg. Unterwegs ständig beeindruckende An- u. Aussichten, wo die Ruhr immer wieder dominierend in Erscheinung tritt. Auch unser Ziel Kettwig, besticht durch sein mittelalterliches Stadtbild. Man meint, dass hier die Zeit stehen geblieben ist. Da kann man sich einfach nicht entscheiden, welches das schönere Fotomotiv ist. Aber auch Nichtfotografen werden die schönen An- u. Aussichten auf unserer Tour erfreuen.
Da es sich um eine Genusswanderung handelt, werden auch unsere Pausen dementsprechend ausfallen!

Seht Euch dazu die herrlichen Info-Fotos zu dieser „wirklichen Genusswanderung“ auf dieser Webseite an!

Kurz vor Schluss der Tour, kehren wir wie immer zum gemütlichen Plausch ein. Bei Kaffee und Kuchen wollen wir alte und neue Freundschaften pflegen! Ich denke da so an unsere letzte Einkehr in der Region, wo man bei äußerst zivilen Preisen, für uns auch noch im Freien gegrillt hatte. Falls das Wetter doch nicht so schlecht, wie angekündigt wird - können wir vielleicht auch herrlich draußen sitzen und den schönen Tag ausklingen lassen.

Voraussichtliche Dauer:
Ist von Pausen, Kondition, Besichtigungen, Einkehr, Busrückfahrt abhängig - Schätze mal so grob 5 - 7 Stunden.Genauere Zeitangaben sind leider nicht möglich, da der Verlauf von zu vielen Faktoren abhängig ist.

Die Teilnahme an der geführten Wanderung:
Ist wie immer kostenfrei! Kosten für Einkehr, Verzehr u. Busrückfahrt, muss Jeder natürlich selbst tragen!

Haftung:
Keinerlei Haftungsübernahme jeglicher Art!
Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Entsprechendes Schuhwerk, mit griffiger Sohle, ist trotzdem angesagt!

Meine Handynummer: 0173-2955425
Email: Rhein-Ruhrwalker-NRW

Die Anfahrt betreffend:
Der Treffpunkt, auf dem MüGa-Parkplatz, in Mülheim, am Ruhrufer, ist etwas versteckt, bietet aber reichlich Parkmöglichkeiten. Das ist in unmittelbarer Nähe der Stadthalle, an der Bergstraße, Seitenstraße Fährstraße. Von dort ist auch die Zufahrt zum Parkplatz. Zur Orientierung, die Stadthalle liegt ca. 50 Mt. entfernt! Bitte nicht mit dem Ringlokschuppen-Parkplatz verwechseln!

Falls Jemand die Bahn bevorzugt:
So ist es auch sehr einfach, den angesagten Treffpunkt zu erreichen. Man läuft vom Hauptbahnhof einfach nur die Fußgängerzone herunter, am Ende der Stadt, am Kaufhof vorbei. Immer weiter gerade aus und überquert die Ruhrbrücke. Kurz vor dem Ende der Brücke, geht rechts eine Treppe herunter, wo man unten angelangt, an der Rückseite der Stadthalle vorbeiläuft. Wenige Meter hinter der Stadthalle geht man links, den künstlichen Rinnsalen nach, wo man dann halbrechts auf den besagten Parkplatz gelangt.

Genaue Adresse für GPS-Freaks, die Ihr Navi testen wollen:
MüGa-Parkplatz, Fährstraße, Mülheim-Ruhr

Treffpunkt u. Start:
Um 11.00 Uhr auf dem MüGa-Parkplatz, am Eingang der zu den Teichen führt. Bei PKW-Anreise, auch wieder gemeinsame Rückkehr hierher.

Wir hoffen, dass auch Du dich angesprochen fühlst und mit uns bei dieser wirklich schönen Tour mitmachst! Also, bis denne ..., man sieht sich auf der Wanderung!
Eure gelegentlichen Wanderführer und Mitwanderer
Dietlinde u. Klaus-Diether

Keine Kommentare: